056 436 88 11 Aesthetik Zentrum Würenlos, Haselhalde 1, 5436 Würenlos

Micro-Needling

Die Länge der mikrofeinen Nadeln ist je nach Anforderung und Zone stufenweise regulierbar, wobei das Kopfstück von einem Hochgeschwindigkeitsmotor angetrieben wird. In den behandelten Hautzonen wird die körpereigene Kollagen- und Elastinproduktion angeregt, wodurch Falten, Stretch-Marks (auch Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen genannt), schlaffe Haut sowie Narben reduziert werden und die Haut straffer, glatter und jugendlicher wirken kann. Vitamine und Hyaluronsäure können ebenfalls flächendeckend in die Haut eingebracht werden. Die verursachten „Mikro-Verletzungen“ stimulieren die Neuproduktion von Kollagen und Elastin, gleichzeitig wird die Aussprossung neuer Kapillargefässe (kleiner Blutgefässe) angeregt. Narbengewebe (z.B. Stretch Marks) kann ausserdem durch Repigmentierung wieder die Farbe des umgebenden Gewebes annehmen. Eingesunkenes (sog. atrophisches) Narbengewebe kann sich mit neuem Bindegewebe füllen und sich so wieder mehr dem normalen Hautniveau angleichen. Je nach Behandlungsursache sind ca. zwei bis sechs Behandlungen im Abstand von 2 bis 3 Wochen nötig. Zur Aufrechterhaltung/ Intensivierung des Ergebnisses sind jährliche Wiederholung empfohlen.

Einsatzgebiete

  • Hautstraffung und Faltenglättung
  • Dehnungsstreifen
  • Narben
  • Verringerung der Porengrösse
  • Texturverbesserung
  • Entfernung von kleinen roten oberflächlichen dünnen Gesichtsäderchen

Rufen Sie direk an: 056 436 88 11